PART Engineering und Altair

PART Engineering ist Altair Vertriebspartner u.a. für das Mid-Market Segment. Das gesamte Spektrum der Altair Softwareprodukte kann direkt über PART Engineering bezogen werden. Ebenso erfolgt der First-Level Support für Altair Softwareprodukte über PART Engineering. Das Altair Software-Portfolio liefert mit über 100 Softwareanwendungen für nahezu jeden Bereich der Simulationswelt Lösungen.

Simulation für die Kunststoffbranche

Schwerpunktbranchen sind die kunststoffverarbeitende Industrie und Hersteller von Kunststoffprodukten. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich der Simulation von Kunststoffprodukten stellt PART Engineering hier umfassendes Know-How im Bereich der Auswahl und Anwendung von Simulations-Software zur Verfügung. Aus dem Altair Produktportfolio sind hier mit direktem Bezug zu Kunststoff zu nennen: Inspire Mold, Inspire Extrude, Inspire PolyFoam und natürlich die Struktursolver OptiStruct, Radioss und SimSolid.

Integrative Simulation

Zur Berücksichtigung kunststoffspezifischer Formteileigenschaften in der Struktursimulation wie z.B. der Faserorientierung kann Altair Software mit Converse von PART Engineering gekoppelt werden.

Festigkeitsbewertung von Kunststoffbauteilen

Die werkstoffgerechte Festigkeitsbewertung von Kunststoffbauteilen ist in der Praxis häufig ein Problem. Mit S-Life-Plastics von PART Engineering, das ebenfalls Schnittstellen zu den Altair Solvern besitzt, kann ein fundierter statischer Festigkeitsnachweis und Ermüdungsfestigkeitsnachweis automatisiert durchgeführt werden.

 

Struktursimulation

Prozesssimulation

Strömungssimulation